Verschlüsselter Nachrichtenverkehr per E-Mail

Die Anzahl der E-Mails mit geschäftlich oder steuerlich relevanten Inhalten nimmt in der Geschäftskorrepondenz immer mehr zu. Aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen, Lohnauswertungen und Zahlungsaufträge lassen sich schnell und kostengünstig per E-Mail übermitteln. Bei einer im Klartext (unverschlüsselt) übertragenen E-Mail ist keinerlei Vertraulichkeit gewährleistet. Absender- und Empfängerinformationen sowie der E-Mail Inhalt werden in lesbarer Form über das Internet transportiert. Während des Transports wird die E- Mail über verschiedene Server geschickt. Auf diesem Weg kann die E-Mail von Unbekannten gelesen und danach unterschiedlich verwendet werden. Die Vertraulichkeit einer unverschlüsselten E-Mal wird oft mit jener einer Postkarte verglichen.

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte des Unternehmensverbunds Grafschaft-Beratung sind zur Verschwiegenheit in der Kommunikation mit ihren Mandanten berufsrechtlich und gesetzlich verpflichtet.

Der Schutz vertraulicher Informationen unserer Mandanten hat für uns höchste Priorität. Daher nutzen wir die E-Mail-Verschlüsselung der DATEV, wodurch E-Mails zuverlässig geschützt sind.

Es bieten sich zwei Alternativen an:

Alternative 1: E-Mailprogramm OHNE E-Mail-Zertifikat

  • Die Nachricht und angehängte Dokumente (z.B. Word- oder Excel-Dokumente etc.) werden in ein verschlüsseltes html-Dokument eingebunden und als E-Mail an Sie verschickt. Indem Sie dieses Dokument öffnen, gelangen Sie auf das Entschlüsselungsportal DATEV, dass Ihnen Nachricht und Anhänge anzeigt.
  • Sie können sich selbst ein persönliches Passwort im Entschlüsselungsportal Datev anlegen. Dies ist auch für zukünftige Nachrichten an Sie gültig.
  • Aus dem Entschlüsselungsportal DATEV sind auch verschlüsselte Antworten möglich.
  • Die entschlüsselten Nachrichten können sie in Ihr Outlook-Postfach importieren und dort dann ohne Passworteingabe einsehen.
  • Weitere Hinweise zur Nutzung des Entschlüsselungsportals inkl. Servicevideo finden Sie unter https://www.datev.de/info-db/1071723

Alternative 2: E-Mailprogramm MIT gültigem E-Mail-Zertifikat

Weiterführende Informationen

Wenn Sie zur E-Mail-Verschlüsselung weitere Fragen haben dürfen Sie sich gern an unsere EDV-Abteilung wenden:


Grafschaft-Beratung
Strohm und Partner mbB
Wirtschaftsprüfer
vereidigter Buchprüfer
Steuerberater
Rechtsanwalt
Bentheimer Straße 120
48529 Nordhorn
Telefon (05921) 8980-0
info@grafschaft-beratung.de

Menü